Herzlich Willkommen

Liebe Menschenrechtsinteressierte und MenschenrechtsaktivistInnen

Aktuelle Information:

Nach den aktuellen Lockerungen finden unsere Treffen an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr möglichst LIVE statt – und wir treffen uns, wenn es das Wetter zulässt, vorerst noch unter freiem Himmel im Garten unseres Bezirksbüros. Bei schlechtem Wetter bleiben wir zunächst noch bei dem bekannten Format der Video-Konferenz!

Wenn Du an einer Mitarbeit interessiert bist, schreib uns an unsere Gruppenadresse

info@amnesty-bonn-mitte.de

Dann können wir dich rechtzeitig informieren, wo und wie unser Treffen stattfindet.

Auch in Corona-Zeiten möchte die Amnesty International Gruppe „Bonn-Mitte“ Euch informieren und lädt ein zum Mitmachen im Rahmen der Corona-bedingten Möglichkeiten

So konnten wir bei einer Vielzahl von Aktionen auch im Jahr 2020 zahlreiche Unterschriften (Appellbriefe und Petitionen) sammeln.

Mehr Informationen findet ihr im Jahresbericht 2020 auf der Seite GRUPPE

 Unter dem Thema „Schwerpunkt“ informieren wir euch über das Schicksal der beiden Frauen und bieten euch einen Appellbrief zum Herunterladen, Unterschreiben und Wegschicken.

16.05.2020 Aktiv für die Menschenrechte am Bonner Rheinufer

 

Auch wenn wegen der Corona-Beschränkungen unsere Aktivitäten derzeit weniger in der Öffentlichkeit stattfinden, bedeutet dies nicht, dass auch die Menschenrechtsarbeit eingestellt wird. Wir machen weiter – Online – und wir freuen uns, wenn ihr uns dabei helft

Es können Online-Petitionen unterschrieben werden: https://www.amnesty.de/mitmachen/petitionen

Aktuelle Urgent Actions findet ihr hier: https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-actions

Auch ‚Briefe gegen das Vergessen‘  können weiterhin geschrieben werden: https://www.amnesty.de/mitmachen/briefe-gegen-das-vergessen

 

11. Juli 2021