Kategorie: Aktion

Briefmarathon am Samstag, den 7. Dezember im Amnesty-Büro in der Heerstraße 30

Bonner Briefmarathon 07.12.2019

Menschen in aller Welt nehmen jährlich am Amnesty-Briefmarathon teil, um sich für andere, deren Rechte verletzt werden, einzusetzen – und oft führt diese geballte Aufmerksamkeit tatsächlich zu Erfolg. Im Mittelpunkt des Briefmarathons 2019 stehen junge Menschen aus verschiedenen Ländern, die die Rechte anderer verteidigen und deshalb bedroht werden. Jede Unterschrift zählt – im letzten Jahr Weiterlesen

Unser Klassiker: 27. Lauf für die Menschenrechte am 27.10.2019

Menschenrechtslauf in Bonn am Beueler Rheinufer Zweimal im Jahr, im Mai und im Oktober, veranstaltet unsere Gruppe einen „Lauf für die Menschenrechte“. Er findet immer am Rondell des Beueler Rheinufers statt. Die Anmeldung erfolgt ab 14 Uhr, Start ist um 15 Uhr. Mitmachen können Läufer*innen, gern aber auch (Nordic) Walkers! Es geht um die Sichtbarkeit Weiterlesen

Kirschblütenfest am 13.4.2019

Am Samstag, dem 13. April 2019, fand in der Altstadt von Bonn das (inoffizielle) Kirschblütenfest statt. Die Gruppe Bonn-Mitte von Amnesty International war ab 12 Uhr vor dem Bezirksbüro in der Heerstr. 30 mit einem Stand vertreten. Wir waren mit leckeren Kuchen und Getränken dabei und sammelten Unterschriften für die Freilassung von vier MenschenrechtsverteidigerInnen aus Weiterlesen

Lauf für die Menschenrechte

Am 28. Oktober 2018 fand der 25. Menschenrechtslauf am Beueler Rheinufer am Rondell südlich des China-Schiffes statt. Das Motto lautete „Mut braucht Schutz“. So setzten wir uns für  vier Menschenrechtsverteidiger*innen aus dem IRAN ein, die wegen ihres friedlichen Engagements zur Einhaltung der Menschenrechte in Haft sitzen. Wir konnten weit über 70 Läufer*innen motivieren, laufend ein Weiterlesen