Briefmarathon am Samstag, den 7. Dezember im Amnesty-Büro in der Heerstraße 30

Bonner Briefmarathon 07.12.2019

Menschen in aller Welt nehmen jährlich am Amnesty-Briefmarathon teil, um sich für andere, deren Rechte verletzt werden, einzusetzen – und oft führt diese geballte Aufmerksamkeit tatsächlich zu Erfolg.
Im Mittelpunkt des Briefmarathons 2019 stehen junge Menschen aus verschiedenen Ländern, die die Rechte anderer verteidigen und deshalb bedroht werden. Jede Unterschrift zählt – im letzten Jahr konnten weltweit 5,9 Millionen Unterschriften gesammelt werden.

Auch in diesem Jahr luden wir anlässlich des weltweiten Briefmarathons am 07.12.2019 in der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr in unser Amnesty-Büro ein, um vorbereitete Briefe zu unterschreiben, sich zu informieren und sich bei Kaffee und Kuchen, einem Tee oder Glühwein auszutauschen.

So konnte der Bonner Briefmarathon dieses Jahr 541 unterschriebene Briefe versenden.

Vielen Dank an alle Unterzeichner!

9. Dezember 2019